Home | News
 

Neues aus Bangladesch

Newsbeitrag vom 22.11.2017

Im letzten Jahr gab es einige Fortschritte zu verzeichnen:

Sowohl Mädchen als auch Jungen haben neue Schlafräume bekommen.

Ausserdem wurde ein neuer, besonders tiefer Brunnen gebaut, der nun Wasser in Trinkwasser Qualität bereitstellt. Bisher musste das Wasser ausgekocht werden. Die Häufigkeit an, durch schlechte Trinkwasser Qualität verursachten, Magen-Darm-Erkrankungen im Waisenhaus ist seither rückläufig.

Zudem wurde ein Schutzwall gegen Erdrutsch um das Waisenhaus errichte und die Zahl der untergebrachten Kinder ist von angangs 60 auf 150 Kindern gestiegen.



 

News

01.01.2017
Aktuelle politische Lage im Kongo
Sehr lesenswert! Hier geht es zu einem ausführlichen Bericht von
...mehr
10.07.2016
Tuntuni e.V. ist in der Zeitung
Hier geht es zu einem netten Zeitungsartikel über unseren Verein:
...mehr
21.06.2016
Die Arbeit geht jetzt erst los!
Die Kinder schlafen auf nackten Matratzen - es fehlen Bettlaken, Kissen
...mehr
01.01.2016
Einzug in das Waisenhaus
Die Grundstücksmauer steht, das Tor ist errichtet. Die Kinder sind
...mehr
<< zurück vor >>
 
Jobs | Links | Impressum | © 2009 - 2010